Datenschutzerklärung

Gegenstand und verantwortliche Stelle/ Diensteanbieter

Der BEAK-Pankow nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Als BEAK-Pankow unterliegen wir den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) und des Telemediengesetzes (TMG).

Rechte

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz haben, können Sie diese gerne über folgende E-Mail-Adresse: info@beak-pankow.de an uns richten. Auf Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Sie eine uns gegebenenfalls erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können, soweit wir nicht durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, etwa zu steuerlichen oder buchhalterischen Zwecken, gehalten sind, diese Daten für einen bestimmten Zeitraum zu speichern. In diesem Fall werden wir die Daten unverzüglich nach Ablauf der Speicherfrist löschen. Weiterhin können Sie falsche erfasste Daten selbstverständlich jederzeit korrigieren lassen.

Ihr Recht auf Widerruf und Korrektur können Sie gegenüber folgender Anschrift geltend machen:

Jugendamt Berlin Pankow
Fachdienst 5, Haus 4
BEAK Pankow
Fröbelstraße 17
10405 Berlin
info@beak-pankow.de

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

a) Informatorische Nutzung

Für die rein informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie uns personenbezogene Daten von Ihnen angeben. Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Ihrer Daten, die uns von Ihrem Internetbrowser automatisch übermittelt werden. Diese sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten erheben und verwenden wir, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie im Rahmen des gesetzlich zulässigen Umfangs, etwa zur Verbesserung unseres Internetangebots. Eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer Auswertung gelöscht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

b) Nutzung unserer Services

Soweit Sie über einen rein informatorischen Besuch unserer Webseite hinaus dortige Services, wie etwa die Anforderung von Informationsmaterial oder die Bestellung eines Newsletters, in Anspruch nehmen wollen, kann es erforderlich sein, dass wir dazu von Ihnen weitere – auch personenbezogene – Daten abfragen und verwenden. Dies erfolgt zu dem Zweck, Ihnen den gewünschten Service zu erbringen.

c) Cookies

Ein “Cookie” ist eine kleine Datei, die von einem Webserver an Ihren Browser übermittelt und von diesem bei jedem Zugriff auf eine neue Seite mitgeschickt wird. Der BEAK-Pankow setzt “Cookies” aus technischen Gründen ein, um Ihnen einen komfortablen Zugriff auf das Angebot zu ermöglichen.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, können Sie durch die Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Eine Verarbeitung personenbezogener Daten in Cookies findet in diesem Zusammenhang durch den BEAK-Pankow nicht statt. Der BEAK-Pankow setzt auch keine Techniken ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Nutzerdaten verbinden.

d) Kommentare, E-Mails

Wir erfassen und speichern solche Informationen, die Sie auf der Website freiwillig eingeben oder uns in sonstiger Weise freiwillig übermitteln. Das betrifft etwa Kommentare, Namen, E-Mail-Adressen und URLs, die Sie in die entsprechenden Kommentarfelder eintragen. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft. Wir weisen darauf hin, dass gegebenenfalls Ihr Name, angegebene URLs und Kommentare für jeden Benutzer der Seite einzusehen sind.

Zudem werden Daten auch erfasst und gespeichert, wenn Sie E-Mails an uns senden.

e) Newsletter

Im Rahmen Ihrer Anmeldung bei unserem E-Mail-Newsletterdienst benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Etwaige weitere Angaben, wie Name, Vorname sind freiwillig und werden verwendet, um Sie persönlich ansprechen und den Newsletter persönlich ausgestalten sowie Rückfragen zur E-Mail-Adresse klären zu können.

Mit Abonnieren eines unserer Newslettes willigen Sie zugleich in die Nutzung Ihrer von Ihnen dazu angegebenen E-Mail-Adresse zu diesem Zweck ein.

Aus Sicherheitsgründen verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren: Wir senden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zu, wenn Sie zuvor Ihre Newsletter-Anmeldung über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail per darin enthaltenem Link bestätigt haben. Wir möchten damit sicherstellen, dass nur Sie selbst sich als Inhaber bzw. berechtigter Nutzer der angegebenen E-Mail-Adresse zum Newsletter anmelden können.

Sie können einen abonnierten Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Dazu enthält jeder unserer Newsletter einen Link „Newsletter abbestellen“.

Plugins

a) Youtube

Unsere Website nutzt ggf. Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Analyse

a) Matomo

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik). Matomo verwendet so genannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Die Speicherung von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Datensicherheit

Um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen, setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Diese werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Vermittlung / Links

Auf unseren Webseiten finden Sie Links zu Webseiten anderer Diensteanbieter. Durch Betätigung eines solchen Links erfolgt die Weitervermittlung zu einem anderen Diensteanbieter. Für die Inhalte und Datenschutzrichtlinien auf deren Webseiten sind wir nicht verantwortlich oder zuständig.

Abrufbarkeit / Änderungen

Sie können die Datenschutzerklärung von jeder Seite der Domain beak-pankow.de unter dem Link „Datenschutz“ abrufen. Wir behalten und das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf unserer Website verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass mit dem Verlassen unserer Webseite durch Anklicken von Links auf der Webseite die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Internetseiten-Betreiber Anwendung finden, die von den vorliegenden Datenschutzbestimmungen abweichen können.

Stand: Mai 2018